Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie (nachfolgend kurz „Nutzer“) über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes auf und kommt damit den Informationspflichten gem. der Art. 13 und 14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nach. Unser Onlineangebot umfasst die Website www.webone-amrum.de und alle ggf. mit ihr verbundenen Websiten, Funktionen und Inhalte sowie – sofern vorhanden – externe Onlinepräsenzen, wie z.B. Social Media Profile (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 DSGVO.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung der Vermietung der Ferienwohnung »Nordlicht«, 25946 Wittdün/Amrum, Südspitze 9.

Verantwortlich:

Ute und Thomas Weber (nachfolgend kurz: „Anbieter“),

Paulusstr. 35

42929 Wermelskirchen

Tel.: +49 (0)2196 888558

E-Mail: webone-amrum@t-online.de

Der Datenschutzbeauftragte des Anbieters ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Herrn Dr. Thomas Weber, beziehungsweise unter webone@t-online.de erreichbar.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.webone-amrum.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den, von der Firma 1&1 Internet SE, Eigendorfer Str. 57, 56410 Montabaur (nachfolgend kurz „1&1“) auf Basis eines Vertrags zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO betriebenen Server für unsere Website gesendet. Tracking und Logging sind dabei standardmäßig aktiviert.

Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet „1&1 WebAnalytics“ keine Cookies.

1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

In „1&1 WebAnalytics“ werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

Es werden keine diesbezüglichen Daten an Dritte weitergegeben.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Zum Zwecke einer Buchungsanfrage oder Anforderung einer Preisinformation bieten wir Ihnen neben der Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können.

Dazu erbitten wir für eine erfolgreiche Versendung des Kontaktformulars folgende Angaben von Ihnen, die jedoch unsererseits nicht geprüft werden: 

  • Vor- und Nachname 
  • Postadresse (PLZ Ort, Straße Hausnr.) 
  • E-Mail-Adresse 
  • Telefon 
  • Anzahl Personen (für die Buchung/Preisinformation) 
  • Anreise-Datum (gewünscht) 
  • Abreise-Datum (gewünscht)

Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Durch Auswahl (Markieren) können Sie entscheiden, ob Sie eine Preisinformation zugesendet haben oder ob sie gerne gleich buchen möchten. Die weitere Kommunikation mit Ihnen erfolgt dann entweder telefonisch oder per E-Mail oder Briefpost.

Soll Ihre Buchungsanfrage direkt zum Abschluss eines Gastaufnahmevertrags führen, werden auch der Name der zweiten mietenden Person (sofern zutreffend) sowie die betreffenden Geburtsdaten für die Gastkarten erbeten.

Das Kontaktformular dient hierbei lediglich der Datenübermittlung und bewirkt nicht automatisch die vertragliche Verpflichtung einer Mietsache. Diese kommt erst im Nachgang durch Unterzeichnung eines, mit den im Kontaktformular angegebenen Daten vorausgefüllten Gastaufnahmevertrags zustande, der dem Interessenten per Briefpost (nur in seltenen Ausnahmefällen per E-Mail) zugesandt wird.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Hierzu bestätigen Sie explizit im Kontaktformular durch Markieren des entsprechenden Feldes, dass Sie sich damit einverstanden erklären, dass Ihre in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Des Weiteren werden Sie an dieser Stelle auch informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit wiederrufen können.

c) Kommentare und Beiträge, "Gäste-Feedback"

Neben dem unter Ziff. 2. b) aufgeführten Kontaktformular können Sie auf unserer Website keine Kommentare eigenständig erfassen.

Das auf unserer Website aufgeführte „Feedback unserer Gäste“ wird in formalisierter Weise im Nachgang einer Vermietung mittels eines Papierformulars („Feedback-Bogen“), das den Gästen nach deren Abreise zugesandt wird, erfragt. Diese Feedback-Abfrage erfolgt gemeinsam mit der im Rahmen der Ferienwohnungsvermietung üblichen Mitteilung an die Gäste, dass die im Allgemeinen erhobene Kaution rückgezahlt wurde. Dessen Beantwortung (d.h. Ausfüllen und Rücksenden des „Feedback-Bogens“) ist selbstverständlich freiwillig und liegt einzig im Ermessen des Gastes.

Am Ende dieses „Feedback-Bogens“ werden unsere Gäste explizit gefragt, ob wir ihr Feedback auf unserer Internet-Seite www.webone-amrum.de auszugsweise veröffentlichen dürfen, was sie uns durch Ankreuzen einer der folgenden Optionen mit nachfolgender Unterschrift mitteilen können:

  • JA, auch namentlich.
  • JA, aber nur anonym.
  • NEIN.

Diese Vorgaben sind für uns bindend, so dass wir das optionale Feedback unserer Gäste nur entsprechend dieser Vorgaben auf der Seite https://www.webone-amrum.de/start/feedback-unserer-g%C3%A4ste/ veröffentlichen. Dabei behalten wir uns vor, uns gegebenes Feedback nicht zu veröffentlichen, z.B. wenn Kommentare widerrechtliche Inhalte (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.) beinhaltet.

Die Feedback-Abfrage im Nachgang einer Vermietung und deren Veröffentlichung auf unserer Website, auch wenn es bereits zeitlich länger zurück liegt, erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Die im Rahmen des Gäste-Feedbacks angegebenen Daten, können von uns gegebenenfalls bis zum Widerspruch der Gäste dauerhaft gespeichert werden.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Beispiele für die Weitergabe von Daten sind:

  • Das von AmrumTouristik bereitgestellte Meldescheinsystem (Betreiber ist die Firma AVS GmbH, Allg. Verwaltungs- und Service GmbH, Josephsplatz 8, 95444 Bayreuth), in dem Vermieter die Gäste pflichtgemäß anmelden und über die die Kurabgabe zwischen Vermieter und AmrumTouristik abgerechnet wird.
  • Der/die Mitarbeiter(in), der/die die Ferienwohnung im Rahmen der Vermietung vor Ort betreut.
  • Das zuständige Finanzamt zum Nachweis der Einnahmen durch die Ferienwohnungs-Vermietung.

Die Weitergabe von Daten an die vorgenannten Stellen erfolgt nicht automatisiert von dieser Website.

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Website keine Cookies ein.

5. Analyse-Tool "1&1 WebAnalytics"

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke basieren vollständig auf den unter Ziff. 2. a) genannten Datenkategorien.

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir „1&1 WebAnalytics“, ein Webanalysedienst der 1&1. In diesem Zusammenhang werden vollständig anonymisierte Nutzungsprofile über die Benutzung dieser Website erstellt:

  • Besucherzahlen: Besucher, Sitzungen, Seitenaufrufe und Suchmaschinen-Robots.
  • Besucherverhalten: Dauer pro Sitzung, Seitenaufrufe pro Sitzung und Absprungrate.
  • Seitenanalyse: Einstiegsseiten, Ausstiegsseiten, Fehlerseiten, Meist besuchte Seiten, Seiten mit hoher Absprungrate und Suchbegriffe.
  • Herkunftsseiten: Alle Herkunftsseiten und Verweisende Seiten.
  • Besucherstandorte.
  • Browser & Systeme: Browser, Browser-Versionen, Betriebssysteme und Betriebssystem-Versionen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit „1&1 WebAnalytics“ finden Sie etwa im 1&1-Hilfe-Center (https://hilfe-center.1und1.de/hosting/online-marketing-c10085303/1und1-webanalytics-c10082682).

6. Social Media Plug-Ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO keine Social Plug-Ins der sozialen Netzwerke wie z.B. Facebook, Twitter oder Instagram ein.

7. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebots auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Optimierung unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als „Inhalte“).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

a) YouTube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/.

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

b) Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen („ReCaptcha“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/.

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

c) Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/.

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

8. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Ortes (den der Ferienwohnung oder unseres, aus dem Impressum ersichtlichen Wohnortes) wenden.

9. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an webone@t-online.de.

10. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer). Das eingerichtete und von 1&1 verwaltete SSL-Zertifikat ist auf die Domain der Website ausgestellt, auf dem Webspace installiert und automatisch aktiviert.

Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.webone-amrum.de/impressum/datenschutzerklärung von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Datenschutzerklärung zum Download:

Datenschutzerklärung, Stand Mai 2018
Datenschutzerklärung NL Mai 2018.pdf
PDF-Dokument [494.9 KB]

English pages:

Ferienwohnung »Nordlicht«

Südspitze 9

25946 Wittdün / Amrum

Kontakt / Reservierung

Rufen Sie uns gerne an unter:

+49 (0)2196 888558 

Oder nutzen Sie einfach unsere:

Online-Reservierung

E-Mail:

webone-amrum@t-online.de

Briefpost senden Sie bitte an: 

   Ute und Thomas Weber

   Paulusstr. 35

   42929 Wermelskirchen

Gäste-Feedback

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© 2018, Ute und Thomas Weber, Paulusstr. 35, 42929 Wermelskirchen